atelierxund

Traditionelle Chinesische Medizin  -  Typologie

Methoden der TCM

Das Ziel der chinesischen Medizin ist immer ein Wiederherstellen des Gleichgewichtes zwischen den polaren Kräften von Yin und Yang. Bestehende Blockaden im Energiefluss werden behoben und Mangelzustände werden aufgefüllt.

Dies kann mit folgenden Methoden erreicht werden:


 Akupunktur

Hierbei werden die auf den Leitbahnen liegenden Punkte mittels Einweg-Nadeln sanft stimuliert. Es werden bei Bedarf auch zusätzliche Methoden angewendet wie: 

Schröpfen, Tuina-Massage und Moxibustion.

 

Herbalistik

Individuell zusammengestellte Verschreibungen in Tropfen- oder Granulatform werden täglich mehrmals eingenommen, um den Körper beim Erlangen des gesunden Gleichgewichtes zu unterstützen.


Qigong

Qigong heisst "Arbeit mit Energie". Es geht um Übungen von Meditation bis zu Gymnastik mit dem Ziel den Energiefluss aufrecht zu erhalten und zu verbessern.


Diätetik

Mittels der chinesischen Ernährungslehre werden Stoffwechselvorgänge optimiert und dadurch die Wirksamkeit der anderen Therapiemethoden verbessert.

Der Grundsatz "der Mensch ist was er isst" gilt in der chinesischen Medizin ganz besonders.